Über uns - Umwelt

EIN UNTERNEHMEN, DAS SICH FÜR DIE UMWELT EINSETZT

Wir handeln vernünftig, um die Auswirkungen unserer Tätigkeiten auf die Umwelt zu begrenzen.

 
 

Unsere Organisation hat einen QSE-Delegierten.

Jeder Mitarbeiter unserer Verwaltungsabteilungen hat einen Abfalleimer für die Sortierung von Karton/Papier erhalten.

In den Werkstätten recyceln wir die Abfälle getrennt, die anschliessend von zugelassenen Dienstleistern übernommen werden.

Für große Baustellen gibt es einen Gesundheits- und Sicherheitsplan (PHS), in dem Recycling- und Abfallentsorgungsverfahren festgelegt sind.

Um das Pendeln zu vermeiden, wird den Mitarbeitern in unserer Betriebskantine ein Mittagessen angeboten, das auf abwaschbaren Tellern serviert wird, um den Verbrauch von Verpackungen zu verringern.

Unsere Getränkeautomaten wurden durch Wasserbrunnen ersetzt, die direkt an das Wassernetz der Gemeinde angeschlossen sind.

Bei der Wartung von Fahrzeugen, die uns von unseren Kunden anvertraut werden, bevorzugen wir Ölwechsel/Nachfüllung mit biologisch abbaubaren Schmiermitteln.

Die Firmenfahrzeuge der Verwaltung sind mit Partikelfiltern ausgestattet und entsprechen der Energieeffizienzklasse B.

Um die Risiken der Umweltverschmutzung zu begrenzen, wurden in der Nähe unserer Werkstätten fast 3.000 m2 zweischichtiger Bitumenbelag verlegt.

Zu unseren Kunden gehören der Kanton und die Eidgenossenschaft (Logistikbasis der Armee). So werden wir regelmäßig auf Umwelt- und Arbeitnehmerschutz geprüft.

Seit 2012 ist unser Unternehmen nach ISO14001 zertifiziert, die die Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem regelt.

Unsere neuen Bürogebäude verfügen über Dämmwerte, die über die geltenden Normen hinausgehen. Während in allen Räumen natürliches Licht bevorzugt wird, wurden für die gesamte Beleuchtung LEDs gewählt. Beheizt werden die Räumlichkeiten mit einer Luft/Wasser-Wärmepumpe.